Bin ich geduldig mit mir? (Webinar)

Geduldig zu warten, das ist heute aus der Mode gekommen. Wir wollen die Lösung immer sofort sehen. Dabei sagt schon eine der Seligpreisungen, dass den Geduldigen das Himmelreich gehört. Wir brauchen für die eigene Entwicklung Geduld, da wir uns nicht sofort verändern können. Verwandlung geschieht langsam und manchmal unmerklich. Nähern wir uns an diesem Abend etwas mehr unserer Geduld.