Holt mich endlich vom Kreuz, damit Ihr wieder in die Freude zurückfindet!

An vielen Orten finden wir Kreuze mit dem gegeißelten, gequälten Jesus. Das Bild hat sich uns seit langem eingeprägt. Wie können wir damit in die Auferstehungsfreude finden? An diesem Abend nehmen wir innerlich endlich Jesus Christus vom Kreuz ab und geben ihm zurück, wofür er steht, das Christuslicht, die Freude Gottes, die unendliche, bedingungslose Liebe, damit wir ein befreites Osterfest feiern können.