Stimmt in Ihrem Körper der Filter der Lebenskraft und der Speicher der Vitalität (Milz)? (Webinar) - Sigrid Steffes

Stimmt in Ihrem Körper der Filter der Lebenskraft und der Speicher der Vitalität (Milz)? (Webinar)

Die Bedeutung der Milz wird oft abgetan. Dabei ist sie für die feinstofflichen Körper ein wichtiges Organ, die Quelle der Lebensfreude, die Eintrittspforte ätherischer Kräfte, zuständig für die Steuerung der Pranavitalkräfte und des Immunsystems. Sie steuert die Klärungsprozesse bezüglich der Nahrung, Säfte und energetischen Einflüsse. Fixe Ideen haben ihren Ursprung in einem Ungleichgewicht in der Milz, auch starres Festhalten bis hin zur Sturheit können hier beheimatet sein. Manches Grübeln und manche Besorgnis sind der nicht gut funktionierenden Milz zuzuschreiben.