Über mich - Sigrid Steffes

Über mich

Sigrid Steffes
Intuitive, Spirituelles Lebenscoaching
Supervisorin DGSv und SG, Coach, Mentoring
Dipl. Betriebswirtin

Sigrid Steffes führte bis zu ihrem 40. Lebensjahr ein an die Familie, den Familienclan, Gesellschaft und Kirche angepasstes Leben: Schule, Studium zur Dipl. Betriebswirtin, Studium für das Lehramt an berufsbildenden Schulen. In der Schule wurde sie gleichzeitig mit den Aufgaben Lehrerratsmitglied, Vertrauenslehrerin für die Schüler, Beratungslehrerin betraut und dadurch mit vielen schwierigen Brennpunkten des Lebens vertraut. Ihr Interesse an den Schicksalen der Menschen und ihren Lebenswegen verstärkte sich.

Mit 40 Jahren, nach einer schweren Operation und dem Hineinlauschen in ihr Herz wurde ihr bewusst, dass sich ihr Leben ändern müsse. Sie lebte nicht so, wie sie leben wollte. Weshalb? Das lag noch tief in ihr verborgen.

Ihre Suche nach sich selbst begann. Ihr Leben öffnete sich ihr wie ein verschlossenes, unsichtbares Buch und machte ihr das bis dahin nicht Gefühlte spürbar. Die ersten vorsichtigen Schritte zu einem Neubeginn ihres Lebens waren getan.

Sie absolvierte zahlreiche Aus- und Weiterbildungen und spürte immer deutlicher, dass etwas Grundlegendes fehlte, die Ansprache des Herzens oder die unendliche Liebe. Erst in der spirituellen Ausbildung fand sie die Brücke zwischen Kopf und Herz. Von da an ließ und lässt sie sich von der Kraft der heilenden kosmischen Liebe berühren und durchdringen. Endlich war sie zu Hause angekommen, fand in ihrem neuen Beruf zugleich ihre Berufung. Sie kündigte, um sich mit ganzem Einsatz und all ihrer Liebe der neuen Aufgabe widmen zu können.

Sie hatte erkannt, dass ein großer Teil der menschlichen Probleme von negativen emotionalen Energien verursacht wird, die nicht sichtbaren Ursachen für Leid und Krankheiten. Sigrid Steffes hilft, diese Disbalancen wie uralte störende Glaubenssätze, (Familien-)Muster, Verhaltensweisen, Konditionierungen etc. auf körperlicher/emotionaler Ebene zu erkennen und für immer zu lösen.

Im Jahr 2000 gründete sie das Licht- und Seminarzentrum Sigrid Steffes mit dem Ziel, allen Menschen Raum zu gewähren, um an Körper, Seele und Geist zu heilen und zurück in die Lebenskraft, Stille, Freude, Ruhe, Leichtigkeit, Harmonie, um nur einiges zu nennen, zu finden. 2020 firmierte sie in Oase des Friedens – Sigrid Steffes, die Knotenlöserin, um.